Smartphone und Handy Stifte

Die hier aufgeführten Eingabestifte sind  für alle Touchscreen Handys wie z.B. iPhone, Samsung Galaxy S, HTC One/Desire, Sony Ericsson Xperia, Motorola RAZR besonders geeignet. Das Navigieren wird zum Kinderspiel und störende Fingerabdrücke gehören endlich der Vergangenheit an! Versandkostenfrei Lieferung in Deutschland ab 29 Euro!

Prinzipiell sind alle hier vorgestellten Eingabestifte als Handy Stift geeignet. Die verschiedenen Stift Systeme werden oben im Video einmal kurz vorgestellt. Für Handys empfehlen wir die Eingabestifte mit Gewebekopf. Natürlich funktionieren auch alle Stifte mit Silikonkopf. Weitere Informationen zu den verschieden Stiftsystemen und welcher Stift für Ihr Handy geeignet ist finden Sie hier.

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick unserer Handy Stifte.

Kurzes Inhaltsverzeichnis

1. Welche Varianten gibt es ?

1.1 Handy Stift mit Silikonkopf
1.2 Handy Stift mit Gewebekopf
1.3 Aktiver mit Akku betriebener Eingabestift
1.4 Eingabestift mit Disk Spitze

2. Welcher Stift ist für mein Gerät geeignet?


1. Welche Varianten gibt es

1.1 Handy Stift mit Silikonkopf

Diese Stifte gibt es bereits seit einigen Jahren auf dem Markt. Sie sind in der Regel sehr preiswert und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Wir liefern 2 in 1 Modelle, die zusätzlich eine Kugelschreiberfunktion haben sowie Eingabestifte mit 3.5mm Audiostecker. Diese können praktisch in dem Kopfhörereingang des Handys befestigt werden. Unser kleinster Handy Stift ist der Nano Stylus. Der Nano Stylus wird direkt in den Audioeingang des Handys gesteckt und ist damit immer an Ort und Stelle.

1.2 Handy Stift mit Gewebekopf

Unsere Bestseller für Tablets aber auch für Handys sind die Eingabestifte mit Gewebekopf. Die Spitze des Stiftes besteht aus einem neu entwickelten Gewebematerial. Der Vorteil der Spitze ist, dass Sie auf dem Display deutlich sensitiver läuft. Der Silikonkopf erzeugt, ähnlich wie ein Radiergummi, eine gewisse Reibung auf dem Display. Durch die Reibung kann das Display ein bisschen verschmieren. Dagegen läuft der Gewebekopf fast ohne Reibung über das Display und hinterlässt keine unerwünschten Spuren. Der Vorteil spielt allerdings eher beim Tablet eine Rolle, da hier wesentlich häufiger über das Display gewischt wird als beim Handy. Beim Handy funktioniert die Navigation auch sehr gut mit Silikonkopf.

1.3 Aktiver mit Akku betriebener Eingabestift

Für ein Handy empfehlen keinen aktiven Eingabestift. Eingabestifte wie der Adonit Jot Dash sind eher für Tablets geeignet. Die feste Plastikspitze erlaubt kein genaueres Navigieren und kann das Display eher beschädigen. Ein weiterer Nachteil ist die kurze Akkulaufzeit und der hohe Preis der Stifte . Unserer Meinung nach versprechen diese Stifte mehr als sie halten.

1.4 Eingabestift mit Disk Spitze

Ein Exot unter den Eingabestiften ist der Eingabestift mit Disk Spitze, wie z.B. der Adonit Jot Pro. Für Handys empfehlen wir dieses Modell nicht. Diese Stifte eignen sich eher zum zeichnen auf Tablets.

2. Welcher Stift ist für mein Gerät geeignet ?

Die Frage können Sie sich leicht beantworten. Wenn Sie ihr Gerät mit den Fingern bedienen können, dann funktionieren auch immer unsere Stifte. Die Stifte simulieren im Grunde nur den Finger unserer Hand. Entscheiden Sie einfach ob Sie eine zusätzliche Kugelschreiberfunktion benötigen, oder ob der Stift am Handy mittels Audio Plug befestigt werden können soll.